So funktioniert's

Erfahren Sie wie einfach der Mahlzeitendienst CasaGusto funktioniert. Von der Bestellung bis zum Genuss Ihres Lieblingsmenus.

1. Wählen Sie aus mehr als 40 Gerichten

Ganz in Ruhe können Sie zu Hause die Menü-Karte von CasaGusto durchblättern oder sich direkt online inspirieren lassen.

Das Angebot erstreckt sich von Vorspeisen wie Suppen und Salaten, über (Schweizer) Klassiker und Fischgerichten bis hin zu Desserts, Café-Spezialitäten und Getränken. 

2. Online -oder per Telefon bestellen

 

Telefonisch bestellen 

Wir nehmen Ihre telefonischen Bestellungen gerne von Montag bis Freitag
von 8.30 Uhr - 16.00Uhr entgegen. 

Sie erreichen uns unter: 058 451 50 50 

Online bestellen

Bei Online-Bestellungen aller Gerichte (Schweizer Klassiker, Mediterrane Menüs, Gerichte aus aller Welt, Fisch & Co., Pürierte Gerichte) kommen Sie in den Genuss eines Rabatts von Fr. 1.50 pro Gericht.

3. Wir liefern direkt an Ihre Wohnungstür

An dem von Ihnen bestimmten Tag wird der Postzusteller bis 12.00 Uhr mittags mit der Lieferung bei Ihnen vorbeikommen.

Über den Dienst „Meine Sendungen“ der Post, können Sie darüber hinaus Einfluss auf die Art und Weise der Zustellung nehmen.

Sollten Sie in der Mobilität eingeschränkt sein, so bringt Ihnen der Zusteller Ihr Essen zum Beispiel auch in den 5. Stock eines Mehrfamilienhauses bis direkt an Ihre Wohnungstüre.

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Lieferung nicht zuhause sind, können sie einen Ablageort für die Sendung vereinbaren oder veranlassen, dass die Lieferung bei einem Nachbarn Ihrer Wahl abgegeben wird. Damit Ihr Essen frisch bleibt, wird es in extra hierfür konzipierten Kühltaschen geliefert.

4. Menü aufwärmen und geniessen

Die Gerichte kommen auf Tellern angerichtet zu Ihnen. Um zu gewährleisten, dass alles zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ist und die Gerichte auch so bei Ihnen ankommen wie Sie unser Haus verlassen haben, werden diese tiefgefroren verschickt. Während der Auslieferung wird durch gefrorenes Trinkwasser eine optimale Kühlung gewährt.

Nach Lust und Laune zum Zmittag oder zum Znacht werden die Menüs dann erwärmt und genossen.

Die Menüs sind während 5 Tagen im Kühlschrank haltbar. 

So einfach geht die Zubereitung: 

  1. Die Schutzfolie vom Teller entfernen. 
  2. Den Trennring aus dem Menü herausziehen. 
  3. Die Tellerglosche auf den Teller setzen. 
  4. Das Gericht wie auf der Verpackung beschrieben in der Mikrowelle oder im Backofen fertig garen.